Zweieinhalb Jahre Projektarbeit samt Erstellung eines Konzepts zur Finanzierung mit - Sponsorensuche - Organisation von einer Versteigerung von Kunstgegenständen - Lancierung eines Wettbewerbs - Prägung von Baschitalern - Anlegen einer Spendensäule - Dorfführung und Brunch während der Heimattagung im 2019....

Was haben sich Maya Graber und ihr Team nicht alles einfallen lassen, um für die Renovation des in die Jahre gekommenen Baschidenkmals Geld aufzutreiben. Und nun konnten die letzten Renovationsarbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden. Der Wegerbaschi strahlt wieder im alten Glanz auf dem Dorfplatz in Geschinen. 

Als würdige Abschlussfeier der Renovation haben sie am Sonntag 15. August 2021 den "Baschibrunch" organisiert und die ganze Bevölkerung und Gäste dazu eingeladen. 

 

  • KLMG01
  • KLMG02
  • KLMG03
  • KLMG04
  • KLMG05
  • KLMG06
   

Fotos Maya Graber