Am Samstag, 24. September 2016 wurde der Spycher Nr. 65 von 7 Vereinsmitgliedern ausgeräumt und für die Sanierung bereit gestellt. Dabei kamen allerlei Kuriositäten zum Vorschein und total mussten 3 Wagenladungen "Altmaterial" entsorgt werden.

  • kulturlandschaft-sanierungspycher65-01
  • kulturlandschaft-sanierungspycher65-02
  • kulturlandschaft-sanierungspycher65-03

Simple Image Gallery Extended

Mittlerweile ist der Spycher eingerüstet und dabei hat sich gezeigt, dass das Dach dringend saniert werden muss. Ebenfalls wurde der Spycher auf zwei Eisenbalken gehisst und wird nun mittels hydraulischen Pressen ins Lot gebracht.

  • kulturlandschaft-sanierungspycher65-04
  • kulturlandschaft-sanierungspycher65-05
  • kulturlandschaft-sanierungspycher65-06

Simple Image Gallery Extended

Nächste Woche findet der Schindelkurs statt, von Mittwoch bis Freitag (sofern das Wetter mitspielt) wird unser Spycherli durch die Kursteilnehmer unter fachkundiger Leitung neu eingedeckt. Gleichzeitig wird auf der linken Seite das Moos in der Ecke entfernt und beschädigte Balken ggf. ersetzt. Das Gerüst wird, sobald das Dach neu gedeckt ist noch vor dem Winter entfernt werden.

Fortsetzung folgt........