Mit Anfängerkursen werden interessierte Personen in die Thematik des Schindeln eingeführt werden. Daher wurden erstmals im Jahr 2012 zwei Anwenderkurse für die Schindelherstellung im Werkhof von Forst Goms in Reckingen durchgeführt. An beiden Kursveranstaltungen konnten je ein Dutzend Interessierte aus dem Raum Oberwallis, aber auch aus der Deutschschweiz, begrüsst werden. Der Kursleiter Walther Sepp konnte den Teilnehmern sein grosses Fachwissen weitergeben und das Interesse an der Materie vermitteln. 

Seither werden jedes Jahr Schindelkurse angeboten, wobei die Kursinhalte von Jahr zu Jahr variieren. Neben der Schindelherstellung erfahren die Teilnehmenden viel Wissenswertes über den Rohstoff und das Verlegen der Schindel. Im Jahr 2017 ist sogar im Rahmen des Kurses das Dach des vereinseigenen Spychers Nr. 65 mit Schindeln gedeckt worden. 

Interessierte an einem Kurs "Schindelhandwerk" können sich jederzeit bei Forst Goms  Telefon 027 973 26 26, Fax 027 973 26 36; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über diese Website beim Verein Kulturlandschaft informieren.